[Alt-Text]

Leckerer Nachtisch Schoko-Pudding

Augen zu, einen vollen Löffel in den Mund schieben – und schon tauchen Kindheitserinnerungen auf. Dieses Rezept erhebt den Klassiker in neue Geschmacksdimensionen
Schokopudding

FÜR 2 PERSONEN

  • 70g Bitterschokolade
  • 250 mlMilch
  • 1 gehäufter EL Speisestärke (15 g)
  • 60g Zucker
  • 100g Sahne
  • 1 Prise Vanillepulver
  • 2 EL gesalzene, geröstete Erdnüsse

Schokolade grob hacken. 3 EL Milch und Stärke vermischen. Rest Milch mit 1 EL Zucker erhitzen. Schokolade darin unter Rühren schmelzen lassen. Stärkemischung in die kochende Milch einrühren. Ca. 1 Minute köcheln lassen. Pudding in zwei Schälchen geben.
Rest Zucker bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Sahne und Vanillepulver zum Karamell geben, unter Rühren erhitzen, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Soße auf die Puddinge geben. Ca. 2 Stunden abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit den Erdnüssen bestreuen.

Farbwechsel
Auch mit weißer Schokolade schmeckt der Pudding köstlich. Einfach im Rezept aus­ tauschen, aber dann den Zucker weglassen, denn weiße Schokolade ist von Natur aus süßer. Statt der Erdnüsse passen ebenso gut gesalzene Cashewkerne oder Mandeln.

Schlagworte: