[Alt-Text]

Vegan kochen Mangold-Couscous-Päckchen auf Karotten-Gemüse

Exklusiv für Vital hat der Koch Volker Mehl köstliche vegane Gerichte entwickelt.

Mangold-Couscous- Päckchen auf Karotten-Gemüse

FÜR 4 PERSONEN

  • 50 g Pinienkerne
  • 500 g Mangold
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 50 g grüne entsteinte Oliven 
  • 10 getrocknete Tomaten
  • Salz
  • 50 g Couscous 
  • 250 ml heiße Gemüsebrühe
  • 6 EL Olivenöl
  • Paprikapulver
  • 1 EL frische Minze, gehackt
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • Saft von 1 Zitrone
  • Pfeffer
  • 6 Karotten
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 TL Currypulver
  • 200 ml Soja Cuisine
  • Saft von 1/2 Limette

1 Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Beim Mangold die Stiele bis zum Blattansatz abschneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Paprika würfeln. Oliven hacken. Getrocknete Tomaten mit etwas heißem Wasser übergießen, 10 Minuten stehen lassen, in feine Streifen schneiden. Mangold im Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen.

2 Couscous mit Brühe übergießen, quellen lassen.
3 EL Öl erhitzen. 2 TL Paprikapulver, Lauchzwiebeln und Paprika ca. 5 Minuten dünsten. Mit Tomaten, Oliven, Pinienkernen, Minze, Couscous, Senf und Saft sorgfältig mischen. Würzen. Mangold ausbreiten. Füllung daraufgeben. Blätter einschlagen und bei 160 Grad im Ofen ca. 10 Minuten backen.

3 Karotten schälen, halbieren und längs in Streifen schneiden. Lauch waschen,
in Ringe schneiden. Restliches Öl erhitzen. Karotten und Lauch kräftig anbraten. 1/2 TL Paprika, Curry, Sojacreme und Limettensaft hinzufügen. Weitere 5 Minuten dünsten. Gemüse auf 
die Teller geben. Mit Mangold- Päckchen servieren.

Pro Person 410 kcal Fett: 25 g

Zubereitungszeit ca. 50 Minuten

Schlagworte: