[Alt-Text]

Rezept zum Weglöffeln Der leckere Granat-Apfel-Kiwi-Milchreis

Das ist unser Rezept zum Seelentröster: Im Handumdrehen zubereitet, versüßt uns der herrlich cremige Milchreis mit seinen zwei fruchtigen Begleitungen jeden noch so trüben Tag. Einfach lecker!
Rezept Granat-Apfel-Kiwi-Milchreis

Schritt für Schritt zum cremigen Granatapfel-Kiwi-Milchreis

Zutaten:

  • 200 ml Kokosmilch
  • 300 ml Vollmilch oder Reismilch
  • 130 g 10-Minuten-Milchreis
  • 2–3 EL brauner Zucker
  • 1 Granatapfel
  • 1 Kiwi

Zubereitung:

1. Kokos-, Vollmilch und Milchreis aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Herd ausschalten. Zucker unterrühren. Reis ausquellen lassen.

2. Granatapfel wie eine Orange quer halbieren. Hälften in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, unter Wasser vorsichtig auseinanderbrechen, Kerne herausstreichen. Die Kerne sinken zu Boden. Die Membranen zwischen den Kernen steigen nach oben. Wasser und Membranen vorsichtig abgießen. Kerne durch ein Sieb geben. Auf Küchenpapier abtrocknen.

3. Kiwi schälen, halbieren, würfeln. Reis mit Granatapfelkernen und Kiwi anrichten.

 

 

Schlagworte: