[Alt-Text]

Rezepte Wok-Gerichte

Kleinschneiden – und los geht’s: Wok-Gerichte sind schnell zubereitet, knackig und fettarm. Frischer Geschmack bei maximal 450 Kalorien. So starten Sie fit und schlank in den Herbst

Pfannengerührte Nudeln

PFANNENGERÜHRTE NUDELN

Für 4 Personen:

400 g Putenbrust
1 Bio-Limette
3 EL Honig
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Spaghetti
1 Bund Lauchzwiebeln
50 ml Gemüsebrühe (Instant)

 

1. Putenbrust abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Limettenschale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Limette halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere in Scheiben schneiden. Limettensaft mit Honig und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch damit vermischen.

2. Spaghetti in Salzwasser etwa 8 Minuten bissfest kochen. Abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden.

3. Einen Wok oder eine Pfanne erhitzen. Das Fleisch unter Rühren darin knusprig anbraten.
Herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln, Limettenschale und Nudeln im Wok anbraten. Fleisch und Brühe dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

ca. 30 Minuten - pro Person 410 kcal, Fett: 6 g

 

1 2 3