[Alt-Text]

Kakao Heiße Schokolade

Wohlfühlglück zum Trinken: Ein Becher selbst gemachter Kakao kann die Welt nicht verändern. Aber er sorgt dafür, dass sie uns für eine kleine Weile – Schluck für Schluck – heller und freundlicher erscheint

Heiße Schokolade

Für 2 Personen: 
 
  • 250 ml Milch
  • 100 g Sahne
    Ostern
    Schokoladeneier

    Test: Welche Schokoladeneier schmecken am besten? 

  • 1–3 TL Puderzucker
  • 75 g dunkle Schokolade (60–70% Kakaoanteil)
  • je1 Msp. gemahlener Kardamom und Zimtpulver
 
1. In einem kleinen Topf die Milch erhitzen, aber nicht aufkochen. Die Sahne nach Belieben mit Puderzucker süßen und steif schlagen.
 
2. Von der Schokolade mit dem Sparschäler ein paar Späne abhobeln und beiseite legen. Den Rest in Stücke brechen und in der Milch unter Rühren schmelzen. Die Hälfte der Sahne zusammen mit dem Kardamom und dem Zimt unterrühren.
 
3. Die heiße Schokolade nach Belieben mit 1–2 TL Puderzucker süßen und kurz neben dem Herd ruhen lassen.
 
4. Die Schokolade in zwei Tassen verteilen und jeweils mit einem Sahne- häubchen garnieren, dieses mit den Schokoladenspänen verzieren. 
 

 

Schlagworte: