[Alt-Text]

Kochen und Backen Verführerische Schokoladen-Rezepte

„Nichts ist wertvoller als ein guter Freund. Außer ein Freund mit Schokolade.“ Wir halten es mit Charles Dickens: herzhafte, schokoladige Fleisch- und Fischgerichte und traumhafte Kuchen für viele gute Freunde. Lassen Sie sich von unseren Rezepten verführen.

Hähnchen-Schokoladen-Ragout

HÄHNCHEN-SCHOKOLADEN-RAGOUT

Opulent: Hähnchen in dunkler Schokolade mit Niacin für einen fitten Geist 

FÜR 4 PERSONEN:

  • 8 Schalotten
  • 1 Chili-Schote
  • 300 g braune Champignons
  • 6 frische Feigen
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 2 EL Olivenöl Jodsalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL körniger Senf
  • gemahlener Zimt
  • 4 Kardamomkapseln
  • 400 ml Geflügelbrühe 
  • 75 g dunkle Schokolade (mindestens 70 % Kakaoanteil)
  • 1/2 Bund Thymian
  • 250 g dünne Bandnudeln

1. Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten halbieren, Knoblauch in Scheiben schneiden. Chili waschen, halbieren, entkernen und hacken. Champignons putzen und halbieren. Feigen in Spalten schneiden. Hähnchenbrust abspülen und trockentupfen. In Würfel schneiden.

2. Öl erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Chili darin andünsten. Fleisch dazugeben, knusprig anbraten. Würzen. Pilze, Senf, 1/2 TL Zimt und Kardamom dazugeben, kurz mitbraten. Brühe zugießen, aufkochen. Alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen. 3. Schokolade zerkleinern. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Die Schokolade zum Fleisch geben, unter Rühren schmelzen lassen. Die Hälfte Thymian mit Feigen unter- rühren. Etwa 5 Minuten mitgaren. Nudeln in Salzwasser in ca. 8 Minuten bissfest kochen. Abgießen, mit Hähnchenragout servieren. Mit dem Rest Thymian bestreuen.

Ca. 45 Minuten - Pro Person ca. 610 kcal, E 42 g, F 15 g, KH 66 g, Cholesterin ca. 82 mg 

Probieren Sie auch: Schokoladenschale zum Selbermachen >>  

1 2 3
Schlagworte: