[Alt-Text]

Teig-Rezepte Vegetarisches Herbstgemüse

Aromatisches Herbstgemüse zieht sich jetzt warm an: Wir treffen es eingerollt im Strudel, in Hefeteig oder in eine Blätterteighülle gekuschelt. Das passt uns gut: Heute essen wir vegetarisch.

Süßkartoffel-Shiitake-Fladen

SÜSSKARTOFFEL-SHIITAKE-FLADEN

Für 4 Personen:

1/2 Würfel Hefe
350 g Weizenmehl
Salz
2 EL Olivenöl
3 Zweige Rosmarin
200 g Süsskartoffel
100 g Shiitakepilze
2 Feigen
100 g Ziegenfrischkäse
1 EL Milch
1 EL Honig
Pfeffer aus der Mühle

 

1. Hefe mit 125 ml warmem Wasser verrühren. Mehl in eine Schüssel geben. Hefe, 2 TL Salz und Öl hinzugeben und alles mit dem Handrührgerät (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Etwa 40 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

2. Rosmarin waschen, Nadeln hacken. Unter den Teig kneten. Daraus mindestens 4 Fladen formen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

3. Süsskartoffel schälen, in dünne Scheiben schneiden. Pilze putzen und vierteln. Feigen waschen, in Scheiben schneiden. Ziegenkäse mit Milch und der Hälfte Honig verrühren. Würzen. Auf den Fladen verstreichen. Mit Gemüse und Feigen belegen. Würzen. Im Ofen etwa 25 Minuten backen. Mit restlichem Honig beträufeln, servieren.

ca. 1 1/2 Stunden - pro Person 490 kcal, Fett: 9 g 

 

1 2 3