[Alt-Text]

Tomaten-Rezepte Tomaten-Pfirsich-Crumble

Hier geht es zu unserem leckeren Tomaten-Pfirsich-Crumble Rezept.
Tomaten-Pfirsich-Crumble

Für 6 Personen

  • 100 g kalte Butter
  • 50 g Walnusskerne
  • 100 g Rohrzucker
  • 75 g Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 40 g grobe Dinkelflocken
  • 1 kräftige Prise Salz
  • 500 g grüne Tomaten
  • 500 g reife Pfirsiche
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 EL Sonnenblumenhonig Butter für die Form

 

1. Butter in Flöckchen schneiden. Walnüsse grob hacken. Mit Rohrzucker, Mehlsorten, Dinkelflocken und Salz zu Streuseln verkrümeln. Etwa 20 Minuten kalt stellen.

2. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Tomaten und Pfirsiche waschen. Pfirsiche entkernen. Beides in Spalten schneiden. In eine gefettete Auflaufform geben.

3. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark herauskratzen. Mit Honig verrühren. Über die Tomaten- Pfirsich-Mischung träufeln. Streusel darauf verteilen. In ca. 35 Minuten im Ofen goldbraun backen. Dazu passt Vanilleschmand: Dafür 250 g Schmand mit 4 EL Milch, dem ausgekratzten Mark einer halben Vanilleschote und 1 EL Honig verrühren.

Pro Person 360 kcal Fett: 18 g / Zubereitungszeit:  ca. 65 Minuten