[Alt-Text]

Tomaten-Rezepte Kleine Tomaten-Focaccia

Wir haben die besten Tomaten-Rezepte aus der Vital-Küche wie zum Beispiel diese köstlichen Tomaten-Focaccia.
Tomaten-Focaccia

Für 12 Stück

  • 500 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 21 g frische Hefe
  • 3 Stiele Rosmarin
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 gehäufter TL Salz
  • 350 g Cocktailtomaten
  • 125 g schwarze Oliven
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Dinkelmehl zum Verarbeiten  
    NOCH EIN REZEPT MIT TOMATEN

    Probieren Sie auch: 

 

1. Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe zerkleinern und hineingeben. Mit 300 ml lauwarmem Wasser und etwas Mehl vom Rand verrühren. Schüssel mit einem Tuch abdecken, den Teig an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

2. Rosmarinnadeln abzupfen. 1 EL davon fein hacken. Mit 2 EL Öl und Salz zum Vorteig geben und kräftig verkneten. Teig zu einer glatten weichen Kugel formen. In der Schüssel abgedeckt weitere 45 Minuten oder bis zur doppelten Größe des Teiges gehen lassen.

3. Zwei Bleche mit Backpapier belegen. Teig kurz durchkneten, in 12 Portionen teilen. Jede Portion zu einem kleinen runden Fladen formen und auf ein Blech legen. Mit einem Küchentuch abgedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

4. Tomaten waschen. In die Fladen mit den Fingern kleine Vertiefungen drücken. Tomaten und Oliven darin verteilen und etwas festdrücken. Alles mit dem übrigen Olivenöl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und übrigem Rosmarin bestreuen. Im Ofen ca. 20 Minuten knusprig backen.
 
Pro Stück 220 kcal Fett: 7 g / Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten (ohne Gehzeiten)

Schlagworte: