[Alt-Text]

Spargel-Rezepte Spargel mit Hähnchen und Papaya-Relish

Lange haben wir uns auf den Beginn der Spargelzeit gefreut, jetzt ist es endlich so weit. Wir haben gesunde und leckere Spargel-Rezepte für Sie gekocht wie dieses: Spargel mit Hähnchen und Papaya-Relish
spargel-hahnchen-papaya-relish

Spargel mit Hähnchen und Papaya-Relish

FÜR 4 PERSONEN

  • 50 ml Mirin (Reiswein)
  • 100 ml Hühnerfond
  • 2 Lorbeerblätter
  • 50 g Zucker, 50 ml Sojasoße
  • 1 Stück (40 g) Ingwer
  • 1 TL Speisestärke
  • 250 g Papaya
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Bund Koriander
  • Saft von 1/2 Limette
  • Salz, Pfeffer, 1 EL Sesamöl
  • 1 kg weißer Spargel
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Butter
  • 400 g Hähnchenbrust

1 Zuerst Teriyakisoße kochen: Dazu Mirin auf kochen. Fond, 50 ml Wasser, Lorbeer, Zucker, Sojasoße und 5 dünne Ingwerscheiben zufügen. Ca. 2 Minuten kochen. Stärke mit etwas Wasser verrühren. Soße binden. Durch ein Sieb streichen.

2 Papaya schälen, halbieren, 1 EL Kerne beiseitestellen. Fruchtfleisch würfeln. Restlichen Ingwer und Zwiebel schälen, hacken. Fruchtfleisch und Kerne zugeben. Einige Korianderblättchen beiseitestellen. Rest hacken, zum Papaya-Relish geben. Mit Saft, Salz und Pfeffer würzen. Sesamöl unterrühren.

3 Spargel schälen, untere Enden abschneiden. Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden. 2 EL Sonnenblumenöl erhitzen. Spargel hineingeben, würzen, bei mittlerer Hitze anbraten. 150 ml Wasser zugießen. Flüssigkeit einkochen lassen, Spargel schwenken, bis er gar ist. Butter zugeben, würzen.

4 Fleisch abspülen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und würzen. Restliches Öl erhitzen. Fleisch von beiden Seiten scharf anbraten. Mit Spargel, Teriyakisoße und Relish auf Teller geben. Mit Koriander bestreut servieren.

Pro Person 380 kcal
Fett: 18 g
Zubereitungszeit: 45 Minuten