[Alt-Text]

Rezepte Semmelklöße auf Pilzgemüse

Alle Fans klassischer Rezepte werden diese Semmelklöße lieben.

Semmelklöße auf Pilzgemüse

FÜR 4 PERSONEN

  • 8 Dinkelbrötchen (vom Vortag)
  • 250 ml heiße Milch
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 Eier (Größe M)
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle 
    Lesen Sie auch
  • Muskat
  • 250 g Shiitakepilze
  • 400 g Weißkohl
  • 1 Stange Lauch
  • 100 g Frischkäse
  • 300 ml Gemüsebrühe

1 Brötchen in kleine Würfel schneiden und mit der Milch übergießen. Zwiebeln schälen und hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebeln darin andünsten.

2 Zwiebeln, Petersilie, Stärke und Eier zu den Brötchen geben und glatt verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus dem Teig 8 Klöße formen. Pilze, Kohl und Lauch putzen. Lauch und Kohl waschen. Pilze klein schneiden. Lauch und Kohl in Ringe bzw. Streifen schneiden.

3 Klöße in siedendem Salzwasser ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Restliches Öl erhitzen, Gemüse ca. 5 Minuten braten. Brühe mit Frischkäse pürieren, zugeben. Ca. 7 Minuten kochen lassen. Abschmecken. Klöße mit Gemüse anrichten.

Pro Person 640 kcal Fett: 21 g

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten