[Alt-Text]

Rezepte Seelenwärmende Winter-Gerichte

Der Himmel ist grau, Regen nieselt, dazu diese Kälte – jetzt etwas zum Wohlfühlen! Unsere Rezepte wärmen durch und kurbeln mit ausgewählten Zutaten das Gute-Laune-Hormon an.

Maronen-Risotto mit Steinbeisser

Maronen-Risotto mit Steinbeisser

Für 4 Personen:

  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 80 g getrocknete Tomaten
  • 150 g Maronen
  • 2 EL Olivenöl
  • 330 g Arborio-Reis (Risotto-Reis)
  • 5 frische Feigen
  • 400 g Steinbeißerfilet
  • Jodsalz,
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Töpfchen frischer Oregano

1. Brühe aufkochen. Tomaten würfeln. Maronen schälen, ca. 15 Minuten kochen. 1 EL Öl erhitzen. Tomaten und Reis dazugeben. Unter Rühren nach und nach die Brühe zugießen, bis sie vollständig aufgenommen ist. Feigen schälen, vierteln. Maronen kleinschneiden, zum Reis geben.

2. Fisch kalt abspülen, trockentupfen, in 4 Stücke teilen, würzen. Rest Öl erhitzen, Fisch darin von beiden Seiten goldbraun braten. Oreganoblättchen abzupfen. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen, Feigen unterheben. Risotto mit Fisch anrichten, Oregano darüberstreuen.

Zubereitung: ca. 40 Minuten - pro Person: 540 kcal, E 25 g, F 10 g, KH 81 g, Cholesterin: 60 mg

 

1 2 3
Schlagworte: