[Alt-Text]

Spargel-Rezepte Zitronenrisotto mit Spargel und Jacobsmuscheln

Spargel ist wieder da. Wir alle kaufen, schälen, kochen und genießen. Ein Frühlingstraum, der noch schöner wird mit unseren neuen Rezeptideen.
Spargel und viele leckere Rezepte
FÜR 4 PERSONEN
 
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 750 ml heiße Gemüsebrühe
  • 750 ggrüner Spargel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • abgeriebene Schale und Saft von 1⁄2 Bio-Zitrone
  • 8 Jacobsmuscheln
  • 50 g Parmesan (Stück)
 
1. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten. Unter ständigem Rühren Reis zugeben, glasig dünsten. Wein zugießen, einköcheln. Brühe nach und nach zugießen. Reis so ca. 30 Minuten garen.
 
2. Unteres Driel der Spargelstangen schälen, evtl. holzige Enden abschneiden. Spargel waschen, klein schneiden. 1 EL Öl erhitzen, Spargel ca. 5 Minuten braten. Rosmarin waschen, abzupfen, mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
3. Risotto mit Zitronenschale und -saft würzen. Muscheln kalt abspülen, trocken tupfen. In 1 EL heißem Öl ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
4. Hälfte Spargel unter den Risotto heben. Risotto anrichten, Rest Spargel und Muscheln daraufgeben. Parmesan darüberhobeln.
 
Pro Person: 520 kcal, Fett 16 g
ca. 40 Minuten
1 2 3
Schlagworte:
Autor:
Imme Bohn