[Alt-Text]

Rezept Leckere Birnen-Rezepte

„Clapps Liebling“, „Abate“, „Williams“ – so originell und überraschend wie die Namen der Birnen sind auch unsere Rezepte

Polenta-Puffer

POLENTA-PUFFER vital MIT KARAMELL-BIRNEN

Mit etwa 70 Kalorien pro Stück können sich Birnen den Karamell locker leisten

FÜR 4 PERSONEN:

1/2 Vanilleschote
1 unbehandelte Zitrone
2 große Birnen
140 g Zucker
1 Zimtstange
1/4 l Milch
Jodsalz
100 g Polenta-Grieß
3 Eier
2 – 3 EL Butterschmalz

1. Vanilleschote der Länge nach mit einem spitzen Messer aufschneiden und das Mark herauskratzen. Zitrone heiß abwaschen, mit Küchenpapier trockenreiben und ein ca. 5 cm langes Stück Schale abschälen. Restliche Schale fein abreiben, Zitrone auspressen. Saft und abgeriebene Schale beiseitestellen. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in dicke Spalten schneiden. Mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. 

2. 90 g Zucker in einem Topf bei geringer Hitze langsam karamellisieren lassen. Vorsichtig mit 200 ml Wasser ablöschen und kochen lassen, bis der Karamell aufgelöst ist. Birnen, Vanillemark, Vanilleschote, Zimtstange und den Streifen Zitronenschale hinzugeben. Birnen bei mittlerer Hitze in 5 bis 10 Minuten bissfest dünsten, herausnehmen. Sud weitere ca. 5 Minuten einkochen lassen. Birnen wieder in den Sud geben. 

3. Milch mit 1 Prise Jodsalz, geriebener Zitronenschale und 150 ml Wasser aufkochen. Polenta-Grieß unter Rühren einstreuen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen und dabei immer wieder umrühren. Abkühlen lassen. 4. Eier trennen. Eigelb und den restlichen Zucker mit einem Rührgerät schaumigschlagen und Polenta-Grieß unterrühren. Eiweiß mit einem Rührgerät sehr steif schlagen und unter die Polenta-Eigelb-Mischung heben. 5. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Teig zu acht goldgelben Puffern braten. Mit Karamellbirnen und etwas Karamellsud anrichten.

ca. 60 Minuten - Pro Portion ca. 430 kcal, E 11 g, F 15 g, KH 63 g, Cholesterin 212 mg

 

 

1 2 3
Schlagworte: