[Alt-Text]

Rezepte Heiße Suppen für die kalte Jahreszeit

Mit diesen Suppen tauen Sie wieder richtig auf. Und weil kalte Füße nicht warten können, geht’s schnell und einfach. Wie praktisch, dass Sie sich bei diesen schlanken Rezepten gleich eine Portion mehr gönnen können.

Süsskartoffel-Creme-Suppe-Rezept

SÜSSKARTOFFEL-CREME-SUPPE

Mit viel Betakarotin fürs Immunsystem und den Aufbau roter Blutkörperchen

Für 4 Personen:

  • 2 EL Erdnüsse
  • 4 Süßkartoffeln (Bataten)
  • Jodsalz
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 2 EL Erdnusscreme
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund frischer Koriander

1. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Beiseite legen. Süßkartoffeln schälen, würfeln. 10 Minuten in 500 ml Salzwasser kochen. Pürieren.

2. Ingwer schälen und fein würfeln. Mit der Erdnusscreme unterrühren. Würzen. Koriander abspülen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Suppe in Schalen anrichten. Mit gerösteten Erdnüssen und Korianderblättchen bestreuen.

ca. 30 Minuten - pro Person 240 kcal, E 6 g, F 7 g, KH 38 g, Cholesterin 0 mg

 

1 2 3
Schlagworte: