[Alt-Text]

Rezepte Hähnchen-Möhren-Pfanne

Fingermöhren schmecken lieblich-süß.

Hähnchen-Möhren-Pfanne

Hähnchen-Möhren-Pfanne

Für 4 Personen:

  • 350 g dünne Fingermöhren
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 300 g frischer Blattspinat
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 g Basmati- Reis
  • Jodsalz
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Crème fraîche

Zubereitung:

1. Möhren und Zwiebeln waschen, Zwiebeln in Stücke schneiden. Spinat verlesen und zerkleinern. Hähnchenfleisch abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Reis 12 Minuten in Salzwasser garen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin knusprig anbraten. Würzen. Frühlingszwiebeln und Möhren dazugeben. Etwa 8 Minuten darin andünsten. Crème fraîche dazugeben, unterrühren. Spinat dazugeben, etwa 5 Minuten mitgaren. Fleisch mit Reis servieren.

Pro Person: ca. 480 kcal E 36 g, F 12 g, KH 47 g Cholesterin: ca. 98 mg Zubereitung: ca. 40 Minuten

Schlagworte: