[Alt-Text]

Rezepte Gefüllte Lammschulter mit Blattsalat

Extra fein gerollt. Lamm auf knackigem Salat liefert Eisen für die Blutbildung.

Gefüllte Lammschulter mit Blattsalat

Gefüllte Lammschulter mit Blattsalat

FÜR 6 PERSONEN

ZUBEREITUNG

1. Für die Füllung Zwiebeln schälen. Aubergine waschen und putzen. Beides sehr klein würfeln. 1 EL Olivenöl erhitzen. Gemüse darin andünsten. Rosinen und Rotwein zugeben. Alles gut vermischen und würzen. Beiseite stellen.

2. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad/ Gas Stufe 3) vorheizen. Lammschulter würzen und mit der Füllung bestreichen. Von der schmalen Seite sehr fest aufrollen und mit Küchengarn fest umwickeln. Restliches Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin knusprig anbraten. Mit Brühe ablöschen. Restliche Füllung zugeben, mit Deckel im Backofen etwa 40 Minuten garen. Zwischendurch mit Fond übergießen.

3. Salate waschen, trockenschleudern und klein zupfen. Gurke waschen, schälen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Öl mit Senf, Honig, Essig, Salz und Pfeffer gut verquirlen. Fleisch nach der Garzeit etwa 10 Minuten ruhen lassen, in Scheiben schneiden. Salate, Gurke, Dressing mischen. Fleisch mit Salat anrichten. Nach Wunsch mit Bratensud beträufeln. Dazu passt Ciabatta-Brot.

Pro Person: ca, 490 kcal E 28 g, F 29 g, KH 16 g Cholesterin: ca. 93 mg Zubereitung: ca. 1 Stunde

Schlagworte: