[Alt-Text]

Salat-Rezept Bauernsalat mit Bratlingen

Schafskäse, Artischocken und jede Menge frischer Kräuter - diese Zutaten stecken in dem Bauernsalat mit Bratlingen.
Bauernsalat mit Bratlingen

FÜR 4 PERSONEN

  •     100 g Grünkernschrot
  •     200 ml Gemüsebrühe
  •     1 Zucchino
  •     100 g Schafskäse
  •     1 Ei (Größe M)
  •     3 EL Semmelbrösel
  •     Salz, Pfeffer aus der Mühle
  •     je 1 rote und gelbe Paprikaschote
  •     4 Tomaten
  •     400 g Artischocken (Dose)
  •     1/2 Bund glatte Petersilie
  •     1 kleine Zwiebel
  •     2 EL Balsamico-Essig
  •     4 EL Olivenöl
  •     1 TL Senf
  •     100 g Kalamata-Oliven


1 Grünkernschrot in der Gemüsebrühe 15–20 Minuten garen. Ca. 10 Minuten quellen, dann abkühlen lassen. Zucchino waschen, putzen, grob raspeln. Schafskäse würfeln. Grünkern mit Zucchino, Schafskäse, dem Ei und den Semmelbröseln vermengen. Würzen. Aus der Masse 8–12 Bratlinge formen.

2 Paprika und Tomaten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Artischocken abgießen, halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Zwiebel schälen und hacken. Essig mit 2 EL Öl, Senf und Zwiebel verquirlen. Würzen. Gemüse mit Oliven, Petersilie und Dressing mischen.

3 Rest Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Bratlinge von beiden Seiten goldgelb braten. Salat mit Petersilie bestreuen, mit den Bratlingen servieren.

Pro Person 440 kcal
Fett: 28 g
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Schlagworte: