[Alt-Text]

Ausgewogen essen Tag der gesunden Ernährung 2013

Am 7. März ist der Tag der gesunden Ernährung. In diesem Jahr dreht sich dabei alles um die ausgewogene Ernährung von Kindern und Jugendlichen in Schulen und Kitas.

Gemüse, Obst

Bereits zum 16. Mal findet in diesem Jahr der Tag der gesunden Ernährung am 7. März 2013 statt. Seit 1998 wird der Tag vom Verband für Ernährung und Diätetik e.V. veranstaltet, seit 2007 passiert dies immer am 7. März. Auch wenn natürlich täglich auf eine gesunde Lebensweise geachtet werden sollte, möchte der Verband an diesem Datum auf die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung aufmerksam machen. Denn durch Wasser und Lebensmittel nehmen wir nicht nur überlebenswichtige Nährstoffe auf, sondern leisten auch einen wertvollen Beitrag zu unserem geistigen, körperlichen und sozialen Wohlbefinden.

In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto "Essen und Trinken in Schule und Kita - Kinder in der Gemeinschaftsverpflegung". Durch die immer länger werdenden Schultage essen Kinder häufig in der Mensa oder dem Schulkiosk. Dass eine ausgewogene Ernährung auch im Schul- und Kita-Alltag möglich ist, soll dieser Aktionstag deutlich machen. Ziel ist es, öffentliche Einrichtungen zum einen auf den Zusammenhang von körperlichen und geistigen Entwicklung und einer guten Ernährung hinzuweisen. Zum anderen sollen Kinder und Jugendliche für das Thema Ernährung sensibilisiert werden, um auch in Zukunft zu den richtigen Nahrungsmitteln zu greifen.

Begleitet wird der Tag der gesunden Ernährung in Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz von verschiedenen Aktionen wie Vorträgen, Ausstellungen und Verkostungen. Ärzte, Apotheker und Ernährungsberater geben außerdem wertvolle Tipps zu Ernährung und Bewegung.

Auch auf Vital.de finden Sie viele hilfreiche Informationen und Ideen für eine gesunde Ernährung und Lebensweise. Probieren Sie beispielsweise unsere leckeren und gesunden Rezepte mit Fisch, Fleisch und Gemüse nach der TCM-Methode!
 

Schlagworte: