[Alt-Text]

Ernährung Essen macht schön

Durch gute Ernährung schön essen - Vital verrät welche wichtigen Stoffe der Körper braucht um Haut, Nägel und Haare gesund zu halten.

Frau macht Salat

BROKKOLI Das Gemüse ist er sehr kalorienarm und reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Schon über 100 Gramm liefern bereits mehr als die Hälfte der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C. Der sehr hoher Carotingehalt beugt Krebs, Schlaganfällen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Das enthaltenen Eisen ist gut gegen trockene Haut und das Vitamin A macht die Haut geschmeidig und elastisch. Gegen Trockene Haut helfen auch Orangen und Tomaten.


SOJASPROSSEN
 Das Hormon Östrogen regt die Durchblutung das Bindegewebes an. Zudem postern sie die Haut auf und versorgen sie mit Feuchtigkeit.

MÖHREN 
Das orangefarbene Gemüse ist vor allem reich an Beta carotinen aus denen der Körper das Vitamin A bildet. Vitamin A schützt die Zellen vor dem Angriff freier Radikale und verzögert die Hautalterung. Bei einer Diät fördert der hohe Ballaststoffgehalt die Verdauung. Es hält die Haut geschmeidig, regt die Zellteilung an und ist verantwortlich für die Selbstheilung nach dem Sonnenbad.
 Info: Ohne Vitamin A kommt es bei intensiver UV Bestrahlung zu den sogenannten Lichtschwielen, welche man an Verdickung und Verhornung der Haut erkennen kann. Außer in Möhren ist Carotin auch in Spinat, Melonen und Kürbissen enthalten.


KAROTTEN regenerieren zusätzlich den Sehnerv vom Auge, Gehirnzellen, Schleimhaut und Haut

TOMATEN 
Tomaten enthalten Vitamin C, E, Beta Carotin und Lycopin. Er stoppt schädliche Substanzen wie Nikotin und Schadstoffe aus der Luft, welche die Haut angreifen und Sie altern lassen. 
Am Besten wird Lycopin vom Körper aufgenommen, wenn es zuvor erhitzt wurde. Tomatensuppe schützt vor Herzinfarkt und gegen trockene Haut.

BOHNEN Enthalten Vitamin B und Eisen. Sie denken den Cholesterinspiegel im Körper und halten den Darm gesund. Für eine gute Darmflora sorgen auch Joghurt, Linsen und Erbsen.

APRIKOSEN sind reich an Mineralstoffen (insbesondere Magnesium) und Vitaminen welche die Blutbildung und die Zellerneuerung anregen. Mit ihrem hohem Gehalt an Carotinoiden straffen sie Haut und Haar, schützen Schleimhäute und sehkraft und beugen zusätzlich Krebserkrankungen vor. Des weiteren entlasten sie Herz und Kreislauf und wirken leicht abführend.

BROMBEEREN stärken die Abwehr, schützen die Gefäße, senken den Blutdruck und wirken hemmend auf Krebs. Außerdem wird Venenleiden vorgebeugt.

HIMBEEREN machen Nägel fest, Haare glänzend, beugen Entzündung (Auge) vor.

ERDBEEREN
 Sie sind Allroundtalente, was die Schönheit betrifft: Das enthaltende Kalium entwässert und Eisen sorgt für gesunde Haare und Nägel. Da sie fast doppelt so viel Vitamin C wie Zitronen enthalten, sind Erdbeeren außerdem auch eine Wunderwaffe gegen Cellulite. Nach schwarzer Johannisbeere größter Vitamin C Gehalt unserer Kulturobstsorten Antibakteriell, beugt Krebs vor.

MANGO ist eine absolute Powerfrucht
. Nur 100 g der exotischen Frucht decken bereits die Hälfte des Tagesbedarfs. Der besonders hohe Kalium- und zugleich niedrige Natriumgehalt sowie der geringe Fettanteil (0,3 g in 100 g) wirken außerdem entschlackend und unterstützen so den Kampf gegen überflüssige Pfunde.

AVOCADO enthält viel Vitamin E, das den Alterungsprozess bremst und Hautflecken vorbeugt.
 Für gesunde und schöne Zähne ist das darin enthaltende Vitamin D verantwortlich. Die Menge Biotin verhilft zu einem strahlenden Teint.

PAPAYA ist ein Allheilmittel gegen Übergewicht, Bluthochdruck, Verstopfung, Allergien, Infektionen jeder Art , Herpes, Herzproblemen. Das Vitamin wirkt anti-depressiv und stärkt die Nerven.

NORDIC BERRY Die Powerfrucht ist ein absoluter Geheimtipp. Die Frucht enthält überdurchschnittlich viele Mineralien, Vitamine (C) und Antioxidanten Goldorange, ähnlich wie Himbeere und Brombeere spendet sie Feuchtigkeit und pflegt die Haut.

Tipp: Die Früchte müssen vor dem Verzehr immer voll ausgereift sein, nur dann besitzen sie den Höchstgehalt an wichtigen Inhaltstoffen.

 

SONSTIGES:

LACHS Er ist das reinste Schönheitselixier für die Haut. Die Omega-3-Fettsäuren schützen die Haut vor Austrocknung wordurch sie elastischer belibt. Die B-Vitamine halten die Feuchtigkeit in der Haut.

REIS
 Ist ein natürlicher Entschlacker und ist gut für die Figur. Das Biotin sorgt auch für gesunde Haare und Nägel, Vitamin B2 und Niacin regulieren die Feuchtigkeit in der Haut und regnerieren sie.

HÄHNCHENBRUST 
Mit wenig Fett und viel Eiweiß ist Hähnchenfleisch ideal zum Abnehmen. Es füllt die Energiespeicher im Körper auf und macht satt. Die Vitamine B2 und B6 halten die Haut geschmeidig und das Bindegewebe straff. Außerdem enthält Hähnchenbrust viel Eisen, das für gesunde Haare und Nägel sorgt.

HAFER spendet Energie, schützt Herz, Kreislauf und vor Krebs.

Extratipps: viel trinken, hilft beispielsweise gegen trockene Haut.

Schlagworte: