[Alt-Text]

Low Carb Snack Sesam-Cracker mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen

Diese leckeren Sesam-Cracker bestehen nur aus gesunden Zutaten und werden lediglich mit etwas Honig gesüßt. Durch die vielen Nährstoffe werden die Sesam-Cracker zum echten Power-Snack. Und sind ein leckeres kalorienarmes Backrezept.

Selbstgemachte Sesam-Cracker mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen

Selbstgemachte Sesam-Cracker mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen

Zutaten für 24 Stück

  • 100 g Sesam
  • 200 g gehackte Mandeln
  • 150 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g Kürbiskerne
  • 4 kleine Eier
  • 8 EL Honig 
  • 2 Prisen Salz

Zubereitung 

Heizen Sie den Backofen auf 120 Grad vor und belegen Sie ein Backblech mit Backpapier.
Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiweiß mit einem Schneebesen schaumig, das Eigelb können Sie anderweitig verwerten. Geben Sie zwei Prisen Salz dazu. Anschließend den Honig unterrühren. Im nächsten Schritt werden die restlichen Zutaten dazu gegeben und alles gut miteinader verrührt.
Nun wird die Masse mit zwei Esslöffeln auf das Backblech gesetzt und etwas flach gedrückt. Die Cracker werden für etwa 20 bis 25 Minuten im heißen Ofen goldbraun gebacken.                                                                                                                                                          Hier finden Sie viele weitere Rezepte für Low Carb Kekse und kalorienarme Backrezepte>>