[Alt-Text]

Low Carb Rezept Himbeer Baiser

Der nächste Kuchenbesuch steht an und Sie haben Angst, keine Low Carb Kekse zu finden? Wir helfen Ihnen und zeigen Ihnen diese leckeren Low Carb Himbeer Baisers. Fruchtig und luftig-leicht passen diese Naschereien bestimmt in Ihren Low Carb Ernährungsplan. 

himbeer-baiser, low carb

Genießen Sie diese leckeren, kohlenhydratarmen Himbeer Baisers

Rezept für Low Carb Himbeer Baiser 

Zutaten

  • 4 Eiweiß
  • 25 g Himbeer-Götterspeise (Pulver)
  • 100 g Puderxucker (die kalorienarme Variante zu Puderzucker)
  • Spritzbeutel

 

Zubereitung:

Zuerst den Backofen auf 70° Heißluft vorheizen und ein Backofengitter mit Backpapier auslegen. Dann das Pulver der Götterspeise mit dem Puderxucker vermischen und das Eiweiß einige Minuten steif schlagen. Nun die Pulvermasse unterheben. Den rosa Eischnee in einen Spritzbeutel geben. Anschließend die Baisers (die Größe je nach Belieben) auf das Backpapier spritzen.

Die Baiser müssen nun für gute 2 Stunden in den Backofen. Die Temparatur sollte nicht erhöht werden, da die Baiser nur trocknen müssen. Die Low Carb Baiser aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und servieren. 

 

Hier finden Sie viele weitere Rezepte für Low Carb Kekse und kalorienarme Backrezepte>>

Schlagworte: